Link 55

Sprühgeräte Gelenk-Sprühgeräte

Kombinierbare Sprühköpfe

Verfügbares Zubehör

Das Gelenk-Sprühgerät der Serie LINK 55 mit Druckluft-Zerstäubung nach dem Prinzip des "Venturi-Rohrs", erlaubt Pflanzenschutzbehandlungen mit Mischungen in gedrosselten Wasservolumen.
Die Getriebe/Ventilator-Gruppe ist auf 3 Stellen der Zugmaschine montiert, mit direkt auf dem Ventilator montierten Verteilerkopf.
Das Gelenk, an dem der Wagen mit Tank angebracht wird, erlaubt Lenkbewegungen mit sehr beschränkten Radien, ohne die Kraftaufnahme je auszuschalten. Mit den entsprechenden Einstellungen laufen die Räder des Wagens exakt auf der Spur der Räder der Zugmaschine. Sehr geringer Wartungsaufwand, bei sehr geringen Betriebskosten.

Eigenschaften  - Ausstattung NUR FÜR EG-NORMEN 

  • Haupttank aus Polyäthylen à 800-1000-1500 Liter mit vollständiger Entleerung und Füllstandanzeigen auf Gradskala.
  • Anlagen-Waschtank aus Polyäthylen unter dem Haupttank (optimiert die Stabilität der Maschine)
  • 30-l-Handwaschtank aus Polyäthylen
  • Am Filtereinsatz der Hauptfüllöffnung integrierter Pulver-Wasser-Mischer.
  • Hydraulisch-pneumatische Zweifachmischung (stets homogene Mischung)
  • Zentrifugalpumpe CIMA (ohne Membrane und Ventile) aus rostfreiem, wartungsfreien Material
  • Zusätzliche Zentrifugal-Rührpumpe CIMA (ohne Membrane und Ventile) aus rostfreiem Material, serienmäßig beim 1500-l-Modell
  • Handdruckregler und Manometer in Glyzerinbad Ø 100mm, Skala 0÷6 atm.
  • Ausbringung mit 2 ON/OFF-Magnetventilen mit elektrischer Bedienung vom Fahrerplatz aus.
  • Drehscheiben-Fördervolumenregler mit 15 kalibrierten Öffnungen (ersetzen die Beläge), Ausgabe von 100 bis 5000 Liter/h.
  • Hochdruck-Zentrifugalventilator mit Auskupplung und Gehäuse aus Polyäthylen.
  • Ventilatorenantrieb mit Poly-V-Riemen (keine Kupplungen erforderlich) und automatischem Riemenspanner.
  • Freies Rad auf PTO
  • Gelenkrahmen aus Stahl, elektrostatische Lackierung mit Polyester-Pulver
  • Radnaben mit verstellbarer Spurweite und Höhe.
  • Untere Gabeln zur Aufnahme der verstellbaren Einhängezapfen für Hebegerät und Wagenzugvorrichtung.

Technische Informationen

 

  Link 55 N Link 55 S Link 55 E
Zugmaschine Geforderte Leistung kW 52 - PS 70 Geforderte Leistung kW 58 - PS 80 Geforderte Leistung kW 66 - PS 90
Sprühgerät Leistungsaufnahme kW 26 - PS 36 Leistungsaufnahme kW 34 - PS 47 Leistungsaufnahme kW 41 - PS 55
Lüfterrad radial in Stahl geschlossen D. 550mm
Umdrehungen/m 3500
Luftfördervolumen 12500 m3/h
Luftgeschwindigkeit 150 m/s.
radial in Stahl geschlossen D. 550mm
Umdrehungen/m 3700
Luftfördervolumen 14000 m3/h
Luftgeschwindigkeit 170 m/s.
radial in Stahl geschlossen D. 550mm
Umdrehungen/m 3900
Luftfördervolumen 15500 m3/h
Luftgeschwindigkeit 180 m/s.
Pumpe Zuführungs- und Rührzentrifuge CIMA CD 32
Umdrehungen/m 4250 – maximales Fördervolumen 140 l/m
Höchstdruck 4,5 kg/cm2
Zuführungs- und Rührzentrifuge CIMA CD 32
Umdrehungen/m 4250 - Fördervolumen 140 l/m
Höchstgewicht 4,5 kg/cm2
Zuführungs- und Rührzentrifuge CIMA CD 32
Umdrehungen/m 4250 - Fördervolumen 140 l/m
Höchstgewicht 4,5 kg/cm2

Die Werte können je nach der verwendeten Verteilungsvorrichtung Änderungen unterliegen

 
 
  800 l 1000 l 1000 l “eng” 1500 l
Länge cm 312 cm 320  cm 312 cm 370
Breite cm 109-135 cm 140-165 cm 113-139 cm 163-210
Höhe cm 169 cm 172 cm 169 cm 170
Standard-Gewicht kg 523 kg 553  kg 550  kg 683
Räder 7.00-12
10/80-12 (opt.)
10/80-12
10/75-15,3 (opt.)
10/80-12
10/75-15,3 (opt.)
10.0/75-15,3

Abmessungen und Gewichte verstehen sich als Richtwerte und können sich je nach Maschinenkonfiguration ändern

 

 

Sprühköpfe


Zubehör

  • Rührwerk
  • Kardan
  • Bundringe 175 und 250
  • Gruppe 4 Magnetventile
  • Kit APA
    Datenblatt Zubehör
  • Kit hintere Lichter
  • Kit Elektrokolben
  • Kit Hydraulikkolben
  • Kit WASCHBOX
  • Anlagenwaschsystem
  • Verlängerungen
  • Elektrischer Druckregler
  • Rohrleitung für die automatische Füllung
  • Hydraulik-Drehsystem 250
Fragen Sie nach Informationen

Haben Sie das gesuchte Produkt nicht gefunden?

Finden Sie Ihre Lösung